Namibia-Blog 2015

1. November: Jaques Nashilongweshipwe Mushaandja, Windhoek

Jaques Nashilongweshipwe Mushaandja During our stay in Windhoek we visited the performance “Eenganga: Translations and Trance_formations” a “healing ritual” composed by Jacques Nashilongweshipwe Mushaandja. (Eenganga) The piece is drawing from ethnographic material and indigenous storytelling forms derived from conservations and consultations with black urban traditional healers in Katutura. Jacques is taking the personal experience as […]

30. Oktober, Deutsch-Namibier und Deutsche in Namibia

30. Oktober, Deutsch-Namibier und Deutsche in Namibia

Deutsch-Namibier und Deutsche in Namibia Die Namibier-Deutschen sind nach wie vor recht präsent im Lande, obwohl sie weniger als 1% der Bevölkerung stellen. Vor allem in Swakopmund fühlt man sich wie in einem deutschen Ostsee-Bad, mit dem Unterschied, dass es breite Straße (teilweise aus einem Salzgemisch gebaut) und breite Autos (meist Pickups) gibt. Deutsch ist […]

24. Oktober, DRC, Matutura, Swakopmund

24. Oktober, DRC, Matutura, Swakopmund

Democratic Resettlement Community The Democratic Resettlement Community (DRC) is located in the North-Eastern part of Swakopmund, Erongo region. It was founded in 2001 by the local municipality as a temporary settlement for people awaiting subsidized housing. But it took until 2013 that the formalization of the DRC has been initiated to provide long awaited housing […]

21. Oktober, Waterberg Plateau

21. Oktober, Waterberg Plateau

Geschichtliches und Wanderung Wir besuchen den Soldatenfriedhof beim Waterberg. Nach einem gelogischen Input zur Entstehung des Waterbergs und einem geschichtlichen Abriss zur “Schlacht am Waterberg” machen wir eine Wanderung auf das Plateau. Von dort haben wir einen weiten Blick u.a. Richtung Omaheke-Wüste. Kaum oben angekommen sind wir von Pavianen umgeben, die uns ebenso neugierig betrachten, […]

20. Oktober, Okahandja

20. Oktober, Okahandja

Besuch von verschiedenen Gräbern Auf dem Weg nach Otjiwarongo, halten wir in Okahandja. Für den Weg zu den Hererogräbern reichte leider die Zeit nicht. Statt dessen besuchen wir einzelne Hererogräber nahe der Kirche sowie den Soldatenfriedhof.

17. Oktober: ELN, Windhoek

17. Oktober: ELN, Windhoek

Gespräch mit Bertchen Kohrs von Earthlife Namibia Wir treffen Bertchen im Zoo-Café. Earthlive wurde 1990 in Namibia gegründet, seit 1988 besteht es in Afrika. Als Umweltschutzorganisation engagniert sich Earthlife Namibia (ELN) in Kampagnen gegen den Epupa-Staudamm und der Textilfabrik Ramatex. Ein Themenfeld von ELN sind die Uranminen. Hierzu haben wir und mit Bertchen Kohrs schwerpunktmäßig […]

16. Oktober: LAC, Windhoek

Legal Assistance Center The Legal Assistance Center (LAC) located in Windhoek is dealing with various issues related to the protection of human rights. Direct reference is made to the Namibian constitution, which provides for the protection of fundamental human rights and freedoms. The work of the LAC includes the litigation of public interest cases, providing […]

15. Oktober, Sister Namibia, Windhoek

Unser allererster Termin führt uns zu „Sister Namibia“, der größten Frauenorganisation Namibias, die auch noch zufällig ihr Büro in der Nähe unserer Unterkunft haben. Sie geben ein gleichnamiges Magazin heraus, das teilweise auch per Radio übertragen wird und Artikel in afrikanischen Sprachen, die in Namibia gesprochen werden, enthält. Dadurch können sie auch Menschen in entlegenen […]

13. Oktober Berlin

13. Oktober Berlin

Eine Reise nach Namibia Am 13.10.2015 starten wir mit 9 Leuten unsere Reise nach Namibia. Fast drei Wochen lang werden wir ein wenig umherreisen und verschiedene Organisationen und Einzelpersonen treffen um das Land kennenzulernen. Auf diesem Blog berichten wir von unseren Begegnungen …